Monat: April 2018

Christina Huber-Prunthaller: Nachhaltiges Stricklabel

Christina Huber-Prunthaller

Eine Reise nach Bolivien, die entdeckte Liebe zu Alpaka und eine Stickmaschine veränderten das Leben der Betriebswirtin Christina Huber-Prunthaller nachhaltig.

-> mehr zu Christina Huber-Prunthaller

Ingrid Gumprecht: Kindergartenrecht in Österreich

Ingrid Gumprecht

Was passiert, wenn eine Kindergärtnerin Jus studiert und erfolgreich die Rechtsanwaltsprüfung ablegt?
Sie verfasst ein Buch über Kindergartenrecht in Österreich.

-> mehr zu Ingrid Gumprecht

Gerlinde Kukral: Papier Büro Schreibwaren

Gerlinde Kukral

Gerlinde Kukral hat im Jahr 2000 das Schreibwarengeschäft in der Hauptstraße in Linz/Urfahr übernommen. Bemerkenswerterweise ist dies seit der Gründung im Jahr 1912 immer in Frauenhand.

-> mehr zu Gerlinde Kukral

Bianca Kiso: Encaustic Art

Bianca Kiso

Schon als kleines Mädchen erkannte Bianca Kiso, wie wichtig es ist, stark zu sein, zu kämpfen und Vertrauen in sich selbst zu haben. Das Malen fungierte für sie schon damals als Sprachrohr, es half ihr sich auszudrücken.

-> mehr zu Bianca Kiso

Bettina Hellein: Begegnungskunst

Bettina Hellein

Ein Denken über den Tellerrand hinaus, positive Kommunikation und dadurch Entwicklungen aktiv mitzugestalten, sind für Bettina Hellein Antrieb und Thema für ihre Selbständigkeit.

-> mehr zu Bettina Hellein.

Bettina Schipp: Linzer Notenladen

Bettina Schipp

Irgendwer muss ja die erste Unternehmerin in der Familie sein. Dass Bettina Schipp dies in ihrer Familie sein würde, wussten alle anderen, bevor sie selbst ernsthaft an diesen Schritt dachte. Im Hintergrund war der Gedanke einer Lehre im Buch- und Musikalienfachhandel von Anfang an da, die Gelegenheit kam erst später.

-> mehr zu Bettina Schipp

Martina Sturmberger: go2moveon

Martina Sturmberger

„Wenn Kinder mehr mitreden könnten, gäbe es mehr Brücken als Zäune!“, mit dieser Erkenntnis hält sich Martina Sturmberger jung und offen für Neues.
Ursprünglich aus einem technischen Beruf kommend – sie baute als Elektrobetriebstechnikerin im Automatisierungsbereich Ultraschallgeräte zusammen und kontrollierte diese auch – interessiert sie sich nun auf andere Weise für das Innerste eines Menschen.

-> mehr zu Martina Sturmberger