Christiane Seufferlein

Biohof Seufferlein & mehr

Christiane Seufferlein, Journalistin, gelernte Landschaftsgärtnerin, ehemalige Designladenbesitzerin und stolze Mama von Rie Seufferlein ist mit Leib und Seele Biobäuerin. Das Quer,- Um und Aussteigen liegt ihr im Blut, frei nach ihrem Lebensmotto von Berthold Brecht „Ändere die Welt, sie braucht es!“. Darum haben sie und ihr Mann Uli 2011 beschlossen, gemeinsam einen Biobauernhof zu gründen. Gestartet in Desselbrunn bei Vöcklabruck sind der Hof und seine Menschen 2016 im Mühlviertel angekommen.

Christiane kümmert sich um Vermarktung & Verkauf und ist Chefin der Kräuterproduktion. Farben und Kräuter bestimmen das Schaffen und Tun von Christiane. Ihr Wissen gibt sie in Färber(Kräuter-)wanderungen und in Workshops über das Färben von Wolle & Stoffen sowie über die Herstellung von Malfarben & Pinsel weiter.

Gefärbt wird Naturwolle mit allem was die Natur bietet: mit Nüssen, Pflanzen, Wurzeln , …

Als frisch gebackene Leiterin von Sensenmäh- & Dengelkursen ist sie ab sofort ebenfalls buchbar, gerne speziell auch für reine Frauenkurse 😉
Vieles ist noch in Planung. Aktuell werden Wild- und Beerenobst, Kräuter und Pilze in Demeterqualtität produziert und verarbeitet. Diese strengste Bio-Richtlinie legt nicht nur Wert auf den Verzicht von chemischen Pflanzenschutz- und Düngemitteln, sondern wird der Blick vielmehr auch immer auf die Zusammenhänge und Kreisläufe in der Natur gerichtet.

Weiteres über ihren unkonventionelle Demeterhof, der 2016 im oberen Mühlviertel gegründet wurde, findest du unter:
https://www.biohof-seufferlein.at

Biohof Seufferlein
Leithen 16
4162 Julbach
0043 680/2176428
office@biohof-seufferlein.at