Ines Wiesinger verbindet gekonnt ihr Soziologiestudium mit ihrem Handwerk, denn Schmuck hat viel mit Persönlichkeit zu tun. Schmuck muss der Kundin oder dem Kunden passen, und soll nicht nur gefallen.

Mit 23 hat sie ihren Master als Goldschmiedin in Graz abgelegt, ihre Bachelorarbeit in Soziologie schrieb sie passenderweise über die Ehe, denn Eheringe fertigt sie natürlich auch an.
Ihr Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Gesellschaft zeigt sich in ihrer Masterarbeit zum Thema: „Faires Wirtschaften in der Schmuckbanche“.
Auf Nachhaltigkeit wir in der Werkstatt Wert gelegt. Nichts wird weggeschmissen, alles ist Rohstoff.

Ihr Wunsch zu mehr Zusammenarbeit führt nun zum Aufruf:
Partnerin in der Schmuck Handwerkstatt in Steyr gesucht, denn Platz und Zeit sind noch vorhanden. Und so kann auch eine zweite Goldschmiedin eine Chance bekommen.

Ines Wiesinger

Franklin-D.-Roosevelt Straße 12
4400 Steyr
+43 650 41 36 604
e-mail: ines.wiesinger@schmuckhandwerkstatt.at
Öffnungszeiten: 9:00 – 14:00
Termine nach Vereinbarung
Website