Martina Sturmberger
„Wenn Kinder mehr mitreden könnten, gäbe es mehr Brücken als Zäune!“, mit dieser Erkenntnis hält sich Martina Sturmberger jung und offen für Neues.
Ursprünglich aus einem technischen Beruf kommend – sie baute als Elektrobetriebstechnikerin im Automatisierungsbereich Ultraschallgeräte zusammen und kontrollierte diese auch – interessiert sie sich nun auf andere Weise für das Innerste eines Menschen.
2008 begann sie berufsbegleitend eine Ausbildung zur Lebensberatung. Danach startete sie in die Selbständigkeit und begann ebenfalls berufsbegleitend die Fachausbildung für Behindertenbegleitung in Gallneukirchen. Seit 2016 begleitet sie bei der Caritas Jugendliche bei der Berufsfindung und schloss 2017 mit der Diplomausbildung ab.
„Jetzt geht nichts mehr in den Kopf hinein“, sprudelt es aus ihr heraus und sie erzählt weiter von ihren Aktivitäten.
Als „Freundin der kleinen Zellen“ ist sie im Team der Pfarre St. Margareten tätig und gründete dort mit Anderen in einer ehemaligen Kammer das „Extrazimmer“. Dieses „Extrazimmer“ steht der Jugend, der Jungschar, dem Sprachcafe, dem HelferInnenkreis oder dem Jungelterntreffen zur Verfügung und auch Martina Sturmberger nutzt nun diesen Raum für einen Tag in der Woche, um als psychologische Beraterin Menschen auf ihrem Weg zu begleiten.
Dieses Extrazimmer liegt versteckt am Kalvarienberg von St. Margareten, allein der Weg zu ihr bietet schon neue Perspektiven.
Als „Verfecherterin der Zuversicht“ lädt sie alle, die neugierig geworden sind, zum „Open Doors & Open Hearts“, am Freitag den 16.2.2018 in die Zaubertalstraße 9a, 4020 Linz, Programm: https://www.facebook.com/events/952859811543899/https://www.facebook.com/SturmbergerGo2MoveOn/
http://www.go2moveon.at/
Martina Sturmberger – Psychologische Beratung im Zaubertal

Martina Sturmberger
Psychologische Beratung
0660 65 60 604
info@go2moveon.at
Zaubertalstraße 9a, 4020 Linz